Alle, nicht jeder: Einführung in die Methoden der Demoskopie - download pdf or read online

By Elisabeth Noelle-Neumann

ISBN-10: 3540225005

ISBN-13: 9783540225003

Warum kann guy bereits wenige Tage vor einer Bundestagswahl auf ein bis zwei Prozent genau voraussagen, wie die Bev?lkerung w?hlen wird? Wie ist es m?glich, wenige hundert Menschen zu befragen und daraus zu schlie?en, wie eighty Millionen Deutsche denken? Dieses Buch beschreibt gr?ndlich und dennoch leicht verst?ndlich, wie eine Repr?sentativumfrage entsteht. Schritt f?r Schritt wird anhand von echten Beispielen aus der Praxis erl?utert, welche Logik hinter den Umfragen steckt, wie die Befragten ausgew?hlt werden, wie guy die richtigen Fragen stellt und die Ergebnisse auswertet. Alle, nicht jeder zeigt, wie die angeblichen "Geheimrezepte" der Demoskopen funktionieren und wie guy gute, verl?ssliche Umfragen von schlechten unterscheiden kann. F?r die vierte Auflage wurde der textual content gr?ndlich ?berarbeitet und unter Ber?cksichtigung der neuesten Kommunikationstechniken aktualisiert.

Show description

Read Online or Download Alle, nicht jeder: Einführung in die Methoden der Demoskopie PDF

Similar german_1 books

Download e-book for kindle: Verkaufserfolg für Existenzgründer: Von der Geschäftsidee by Bernhard Kaschek

Dieses Buch vermittelt Existenzgründern und Jungunternehmern die grundlegenden Schritte für ein schlüssiges Vertriebskonzept. Fallbeispiele und Tipps von erfolgreichen Existenzgründern zu ihren advertising- und Vertriebsaktionen sowie ein Serviceteil runden diesen Praxisratgeber ab.

Schweißtechnische Fertigungsverfahren 1: Schweiß- und - download pdf or read online

Das Buch gibt dem Ingenieur aus der Praxis und dem Studierenden einen ? berblick ? ber die Schwei? - und Schneidtechnologien, ihre Funktionsweisen, die ben? tigten Einrichtungen und ihre Einsatzgebiete. Die in der industriellen Praxis eingef? hrten Technologien, die gerade Eingang in die industrielle Anwendung finden, werden beschrieben.

Extra info for Alle, nicht jeder: Einführung in die Methoden der Demoskopie

Example text

Die erste Umfrage in den Vereinigten Staaten wurde Anfang des 19. Jahrhunderts vorgenommen. 26 Die erste große internationale Umfrage fand 1853 bis1854 statt, als der amerikanische Marineleutnant M. F. Maury Tagebücher an die Kapitäne von Schiffen aus 17 verschiedenen Ländern verschickte, in die sie jeden Tag ihre Position, die Windrichtung und die Meeresströmung eintragen sollten. 27 Bis zum Ende des Jahrhunderts waren in England schon mehrere größere Umfragen veranstaltet worden, und am Beginn des neuen Jahrhunderts (1906) wird in London von dem 25 Den Hinweis auf diese Umfrage verdanken wir den Publizistikwissenschaftlern Bernd und Anne Niedermann.

9 Jutta Knauf: Der Einfluß der Religion auf das Alltagsleben einer Old Order Amish Gemeinde in Ohio, USA. In: Forschungsmagazin der Universität Frankfurt, Frühjahr 1994, S. 26. 32 Todesfällen, die der englische Kaufmann John Graunt in seiner 1662 in London erschienenen Schrift ›Observations on the Bills of Mortality‹ mitteilte. Der Eindruck der Eigentümlichkeit entsteht schon hier an diesem Punkt durch den Kontrast zwischen dem unvorhersehbaren, von Einsamkeit umgebenen Ereignis des Todes einerseits und andererseits der offenkundigen Gesetzmäßigkeit der Todesfälle.

Man findet eine solche Auseinandersetzung bei Durkheim in seiner Untersuchung über den Selbstmord, wo auch die Gedankenverbindung zu den der Moralstatistik verwandten Phänomenen der Epidemien hergestellt wird. 22 Mit der Konzeption der sozialen Strömung hat Durkheim versucht, die Aufmerksamkeit der Soziologen gerade auf die Phänomene des Merkmalsbereichs – wie wir es nennen wollen – hinzulenken als den eigentlichen Gegenstand der Soziologie. Dies kommt bei Durkheim an mehreren Stellen deutlich zum Ausdruck, besonders da, wo er darauf hinweist, daß die sozialen Strömungen ganz unabhängig vom einzelnen Individuum wirken, was sich schon daraus erkennen lasse, daß die Individuen beliebig austauschbar sind.

Download PDF sample

Alle, nicht jeder: Einführung in die Methoden der Demoskopie by Elisabeth Noelle-Neumann


by Edward
4.4

Rated 4.25 of 5 – based on 14 votes